Sie sind hier: Aktuelles » 

Zur Online-Spende

Hier geht es zur Online Spende

16.12.2019 Jahresversammlung der DRK-Bereitschaft

Positive Resonanz. Turnusmäßige Neuwahlen des Leitungsteams.

Ein Teil des neu gewählten Leitungsteams: von li. nach re. U. Sommerfeld, A. Schnaible, F. Roemling, T. Herrmann, A.L. Opitz, E. Vollmer, L. Ramthun, J. Junge

Langejährige Mitglieder wurden geehrt. Von li. nach re.: F. Sax, T. Knuth, A.L. Opitz, D. Schmehling

 

Im Verlauf der Versammlung der DRK-Bereitschaft Baden-Baden Mitte Dezember konnte Kreisbereitschaftsleiter Timo Herrmann viel Positives über die vergangenen drei Jahre berichten. Zum einen wurden sehr viele Aus- und Fortbildungen durch die einzelnen Bereitschaftsmitglieder absolviert. Dazu zählen Rettungshelfer- und Rettungssanitäter-Ausbildungen, Fortbildungen in psychosozialer Notfallversorgung, Qualifikationen zum Erste-Hilfe- und Sanitätsausbilder und etliche weitere Fortbildungen.

Parallel zu den absolvierten Qualifikationen wurden auch viele Anschaffungen getätigt, die die Arbeit im Sanitätsdienstbereich und im Bereich des Katastrophenschutzes unterstützen.

Gleichzeitig kann die DRK-Bereitschaft auf viele Einsätze in den vergangenen Jahren zurückblicken. Ein besonders prägnanter Einsatz war der zweitägige G-20 Gipfel der Finanzminister in Baden-Baden, der zusammen mit den Bereitschaften der Nachbarverbände Bühl-Achern und Rastatt absolviert wurde.

Erfreulich ist auch, dass in der letzten Vergangenheit einige neue junge ehrenamtliche Helfer/innen in der Bereitschaft aufgenommen wurden.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt fand mit der Wahl des Leitungsteams der DRK-Bereitschaft statt. Zum Kreisbereitschaftsleiter wurde wiedergewählt Timo Herrmann, ebenfalls wiedergewählt als Stellvertreter Alexander Schnaible. Das erweiterte Team besteht aus Edith Follmer, Christian Hock, Jens Junge, Dominik Kamelski, Ann-Luise Opitz, Lars Ramthun, Franziska Roemling, Uwe Sommerfeld und Maximilian Weiss.

Geehrt wurden auch einige Mitglieder der Bereitschaft: Frank Sax für 35 Jahre Mitgliedschaft, Ann-Luise Opitz, Tobias Knuth und Daniel Schmehling für jeweils 5 Jahre aktive Mitgliedschaft.

2. Januar 2020 15:33 Uhr. Alter: 94 Tage